Dieser Sklave wurde privat Akellas Privatzimmer für ihre Rückkehr aus der Stadt erzählt. Als er fertig ist, kann er nicht widerstehen, öffnet die Schublade und beginnt Schnüffeln Akella Unterwäsche. So nah an seiner Herrin erkennt er zu spät, dass Akella den Raum betritt und so wird er gefasst.
“Was machst du denn hier?”, Sagt Akella, “schnüffle meine Unterwäsche, es ist schrecklich und pathetisch!” Sie sieht so atemberaubend in ihrer Haut engen Leder-Outfit, kombiniert mit Schlange Skin Stiefel und Handschuhe. Sie schiebt ihn zu ihrem Bett und befiehlt ihm, sich zu beugen. “Weißt du, was in diesem Haus in solchen Fällen passiert?”, Fragt sie, während sie die lange und dünne Dressurpeitsche packt. Natürlich erwartet sie keine Antwort. Sie läuft die Peitsche durch die Luft und nur der Ton ist schrecklich.
Die blonde Schönheit nimmt eine gute Position ein, und dann beginnt eine grausame Bestrafung. Je mehr sie ihn schlägt, desto wütender wird sie. Wie kann er ihre Unterwäsche anfassen und wie kann er sie schnüffeln? Es ist so ekelhaft, und sie schlägt ihn härter und härter mit dieser grausamen Peitsche. Rote Linien erscheinen auf seinem Esel, mehr und mehr, aber Akella ist immer noch nicht zufrieden. Sie kündigt einfach mehr Peitschen an, um sicherzustellen, dass er das nie wieder tun wird.
 

>>>To See More Real SADO Lady Akella’s VideoHD! <<<


Caned
Caned
Cruel
Cruel

>>>To See More Real SADO Akella’s Video HD! <<<